STOCKHOLMS STADTOASE

Auf der kleinen grünen Insel Skeppsholmen, die durch eine Brücke mit der Stadt verbunden ist und ganz in der Nähe der Altstadt und Stockholms pulsierendem Stadtzentrum liegt, befindet sich in zwei langen Gebäuden aus dem Jahr 1699, als die „Lange Reihe“ zur Unterbringung der Königlich-Schwedischen Marineinfanterie gebaut wurde, das Hotel Skeppsholmen. Zwanglos und elegant, ultramodern und denkmalgeschützt, bietet dieses abgespeckte Gebäude Besuchern in Stockholm eine Prise Altes, einen Schuss Neues und eine große Portion Charme. Man findet das anheimelnde gelbe Gebäude, das sowohl für aktive als auch für kulturell interessierte Gäste ideal ist, direkt neben dem bekannten Museum für moderne Kunst, dem faszinierenden Schwedischen Architekturmuseum und dem großen Museum für fernöstliche Antiquitäten sowie in Laufweite der großartigen antiken Schiffe und der am Wasser gelegenen Restaurants.

Das Gebäude macht nicht nur einen wichtigen Teil der schwedischen Geschichte aus, sondern das Hotel Skeppsholmen ist heute auch ein Ort, an dem das Beste des heutigen Schwedens zusammengetragen wurde: eine moderne und kreative Küche mit einer Mischung aus traditionellen Gerichten und neuen nordischen Aromen, zeitgenössisches schwedisches Design, Kunst, Mode und Musik. Das von dem Designer-/Architektenteam Claesson Koivisto Rune für das Hotel und seine Einrichtungen ausgewählte künstlerische Thema lautet „Nebel“. Dieses Wort beschreibt sehr treffend das sanfte Farbschema des Hotels an sich und die bezaubernde Lage am Wasser mit einem fantastischen Seeblick und einer friedlichen Atmosphäre, die ganz selbstverständlich zum Nachdenken in den wunderschönen Gärten einlädt. Einmal umgeben von weißem Licht und kompakten Farben, schwärmen viele Gäste von der beruhigenden Wirkung, die Skeppsholmen auf ihre Sinne hat. Einheimische wiederum sehen die kleine Insel als Stadtoase inmitten ihrer Hauptstadt.

Zum Hotel gehören 81 Zimmer und Suiten, Funktionsräume mit einem maximalen Fassungsvermögen von 100 Gästen, Konferenzräume, eine Bar, eine Lounge und ein À-la-Carte-Restaurant, das moderne schwedische Küche anbietet. Zusätzliche Besprechungsräume befinden sich am angrenzenden Eislaufpavillon – oder Skridskopaviljongen - einem historischen Gebäude, das 1882 vom Royal Skating Club und vom Royal Swedish Yacht Club gebaut wurde und nun zum Hotel gehört.

Das Hotel Skeppsholmen ist ein Mitglied von Design HotelsTM.

Stadtführer Stockholm >>

Standort


Auf der Insel Skeppsholmen im Stadtzentrum von Stockholm neben dem Museum für moderne Kunst und dem Architekturmuseum. Der kurze Weg nach Kungsträdgården – dem richtigen Stadtzentrum – und in die Altstadt führt an dem bekannten Nationalmuseum vorbei.

More detailed information is available in English.

DELA DENNA SIDA

Facebook Twitter Google Plus

HITTA RÄTT HOS HOTEL SKEPPSHOLMEN

Nobis AB
Stockholms första samtida lyxhotell Hotel J Stockholm's Newport Stockholms urban oasis En idyllisk miljö med utsikt över Brunnsviken i Kungliga Hagaparken Hotel Stockholm Miss Clara Fabriken Furillen Hotell Gotland Restaurang Stockholm Operakällaren Nattklubb Stockholm Café Opera Susanne af Stockholm Best Western Täby Park